LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tees & Aufgüsse - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tees & Aufgüsse - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tees & Aufgüsse - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee - Eistee
LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tee - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tee - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tees & Aufgüsse - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tees & Aufgüsse - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tees & Aufgüsse - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee - Eistee
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tee - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, LOVELY LAVENDER - INAsTEA - Tee - Tee ohne Aroma - albanischer Bergtee

LOVELY LAVENDER

Normaler Preis
€10,90
Sonderpreis
€10,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€21,80pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 50g für ca. 50 Tassen

 

Çaj livando - Lavendeltee. So wird dieser Tee in Albanien genannt. Der Lavendel wird in den Bergen im Süden des Landes von kleinen Bauernfamilien angepflanzt und von Hand geerntet. Im Sommer schmeckt er mit Honig oder Ahornsirup gesüßt als Eistee wunderbar erfrischend.

ZUTATEN

Lavendelblüten - Ursprungsland: Albanien

ZUBEREITUNG

1 Teelöffel pro Tasse mit kochendem Wasser aufgießen, 5 Minuten ziehen lassen und genießen! Der Tee ist so intensiv, dass Du ihn mehrmals aufgießen kannst. Variiere die Ziehzeit nach Deinem Geschmack - milder oder intensiver.

Für erfrischenden Eistee: 4 Teelöffel mit 1L kochendem Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen. 2 EL Honig oder Ahornsirup dazugeben und gut umrühren. Abkühlen lassen und mit Eiswürfeln servieren. So hast Du ein gesundes und erfrischendes Getränk für die warmen Sommertage.

GESCHMACK

Blumige Kräuternote, intensiv, ergänzt mit Honig oder Ahornsirup mild-süßlich

NEUGIERIG?

Wir verschicken kostenlose 1g Probepackungen. Wenn Du Dich erstmal von unserem leckeren Tee überzeugen möchtest, schreib uns einfach eine kurze Nachricht mit Deiner Adresse hier.

Riecht toll, sieht gut aus und ist gesund

Der sogenannte Echte Lavendel ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler Er besticht vor allem durch seinen unverkennbaren und intensiven Duft und in der Blütezeit durch seine auffällige lila Farbgebung. Beheimatet ist die Pflanze ursprünglich in den Küstenregionen des Mittelmeerraums, in Dalmatien bis Griechenland. Doch auch in der italienischen Toskana ist der Lavendel weit verbreitet. Und die Bilder von riesigen Lavendelfeldern in der Provence, sind sicher dem einen oder anderen auch geläufig. Lavendel kann in Beeten und Töpfen zur Zierde gepflanzt, in kosmetischen Produkten verarbeitet oder als Heilmittel verwendet werden.

Kaum zu glauben, wo überall Lavendel drin sein kann

Verwendung findet der Lavendel überwiegend in der Gewinnung von Duftstoffen, als Zierpflanze oder als Heilpflanze zur Linderung zahlreicher Beschwerden. Aber auch in der französischen, der italienischen und der spanischen Küche, ist er nicht wegzudenken. Seine Blätter und jungen Triebe eignen sich hervorragend zum Verfeinern zahlreicher Speisen. In der modernen Küche wird Lavendel auch als aromatisches Extra in Süßspeisen oder Kuchen verwendet. Der Duft des Lavendels ist in vielen Parfums zu finden, er wird aber auch für Badezusätze, Hautcremes, als Seife, als ätherisches Öl, in Putzmitteln, Raumsprays und zur Bekämpfung von Kleidermotten genutzt.

Natürliches Heilmittel gegen Stress und andere Beschwerden

Lavendel hat noch viel mehr zu bieten als nur guten Duft. Als Tee getrunken hat er eine beruhigende und entspannende Wirkung. Hergestellt wird der Lavendeltee aus den Blüten der Pflanze, die in den Sommermonaten Juli und August geerntet und dann getrocknet werden. Die ätherischen Öle, Gerb- und Bitterstoffe sowie Flavonoide in den Blüten, haben eine entzündungshemmende, krampflösende und durchblutungsfördernde Eigenschaft. Die mit heißem Wasser überbrühten Lavendelblüten wirken auch bei nervöser Unruhe, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Beschwerden im Verdauungstrakt und bei Erkältungen. Bei Letzteren kann der Lavendel auch für eine schleimlösende Inhalation angewendet werden.